annyxxx

kunterbunte Welt

4. Dezember 2020
von annyxxx
Keine Kommentare

*Werbung* Pepp die Tüte auf

Vor einigen Jahren habe ich meine Liebe zum Handlettering neu entdeckt, schon als junges Mädchen hat mich schöne Schrift fasziniert , doch viele Jahre blieb das leider auf der Strecke. Umso mehr Spaß bereitet es mir heute mich auszutesten und manchmal erst während des malens zu entdecken, was es am Ende wird.
Jetzt steht Weihnachten vor der Tür und ich habe in den letzten Wochen ganz furchtbar viel mit Kreide gemalt – ich liebe es mit Kreide zu arbeiten, die Fenster im Haus sind bemalt, Schieferplatten verschönert, Tafeln beschriftet – alles was ich finde, muss ich verschönern.
So kommt es immer wie es kommen muss, nur noch wenige Wochen bis Weihnachten und es müssen die Geschenke für Freunde, Kunden, Vertreter und und und gepackt werden.
Da ich so gerne den Effekt von Kreide auf Schwarz mag, habe ich mich an Packpapier getraut und auch diese mit Kreidestift verschönert. Nichts aufwendiges, aber der Effekt ist dennoch einfach wunderschön.
In die Tüte kommen ausgewählte Lieblingsprodukte von Kneipp, über die sich der Beschenkte hoffentlich freut.
Wenn auch du eine solche Tüte machen möchtest, ist das ganz einfach.
Den Kreis habe ich mit einer Schüssel vorgezeichnet und dann einfach striche auf beiden Seiten gemalt, so das es nach Tannenzweigen aussieht. Die Kugeln und Blätter kann mein Frei Schnauze einfach machen wie man möchte. In die Mitte den Text einfügen, der einem Gefällt und die Buchstaben einfach mehrfach nachziehen, so entsteht ein besserer Effekt.
Viel Spaß bei ausprobieren.
Und nicht verzweifeln wen ihr mit euren ersten Versuchen nicht zufrieden seid, das Geheimnis liegt darin es immer und immer wieder zu üben 🙂

4. Dezember 2020
von annyxxx
Keine Kommentare

*Werbung* Meine Kneipp Christmas Stars

In diesem Jahr sind meine liebsten Produkte von Kneipp zum verschenken die Chill Out Tuchmaske, mit ihr kann man den Stress der letzten Monate für einen kleinen Augenblick entkommen und sich wegträumen in eine andere Welt, die Badekristalle für kleine Wasserratten, mein Patenkind liebt es mit den Förmchen zu spielen wenn sie in der Wanne auf große Seereise geht und natürlich die Pflegeduschen der Mandelblüten Hautzart Serie. Wie ich diesen Duft liebe und mich entspannt nach einem langen Tag- einfach wunderbar und für die Herren der Schöpfung, die es nicht so ganz samtweich mögen ist mein absoluter Favorit das Dusch Tonic, diesen Duft dürfte es für mich auch als Raumduft geben.

4. Dezember 2020
von annyxxx
Keine Kommentare

*Werbung* Mit Kneipp verschenken

Ist es nicht wunderbar, wenn man etwa geschenkt bekommt ? Ich gebe zu, ich mag Geschenke sehr, besonders, wenn sie auch noch hübsch eingepackt sind.
In diesem Jahr biete ich meinen Kunden nicht nur Gutscheine an, sondern auch kleine Geschenk Sets von Kneipp, die ich liebevoll selber zusammengestellt und verpackt habe.
So haben meine Kunden die Möglichkeit, für ihre Lieben ein kleines Geschenk direkt bei mir mitzunehmen.

28. September 2020
von annyxxx
Keine Kommentare

Manche Tage werden heller

und manche dunkler.
Ich gebe zu, das wir im Moment eine wirklich schöne relativ stabile Phase des Lichts erleben und ich bin dankbar, unendlich dankbar für die Verschnaufpause, die nicht nur ich dringend benötigte.
Für uns alle hier, war es dringend Zeit, das wir mal wieder richtig durchatmen können und uns eine kleine fragile Welt erschaffen, in der es nur Liebe und Harmonie gibt. Wir brauchen das, um unsere Akkus zu laden, richtig zu laden und nicht immer nur etwas zu befüllen.
Ich spüre, wie immer mehr Luft durch meine Lungen strömt und mein Kopf mal nicht nur im Kreis dreht. Ich spüre langsam wieder, wie es sich anfühlt das nicht zu jeder Sekunde die nagende Angst in meinem Nacken sitzt. Es fühlt sich schön an. Ich spüre aber auch, das mich die letzten Jahre viel gekostet haben und ich müde bin. Manchmal schaue ich in den Spiegel und frage mich, ob die Sorgenfalte auf meiner Stirn jemals wieder glatter wird oder ob sie mich jeden Tag an die dunkelsten Stunden erinnern wird.
Denn auch wenn es schon lange nicht mehr so finster ist, wie es schon war, fühlt es sich noch immer so nah an, als wäre es gestern geschehen … diese Wunde schmerzt noch immer.
Mich hat diese Zeit sehr geprägt und ich bin demütig und dankbar. Jedes Dunkel hat auch Hell – und in allem schlechten steckt etwas gutes – man muss nur genau hinsehen.
Ich sehe so viel gutes um mich herum und sauge es auf wie ein Schwamm, das hilft mir nicht unterzugehen und glaubt mir, an manchen Tagen bin ich so viel mehr als nur einfach müde. Dann frag ich mich, wann werde ich jemals wieder eine Nacht richtig schlafen, obwohl das falsch ausgedrückt ist, ich schlafe sehr wohl, ich knirsche nur so dermaßen mit den Zähnen, das ich verspannt bin vom Kopf bis zu den Zehen.
Und auch wenn ich manchmal wirklich müde bin, nehme ich dies 1000 mal lieber in Kauf als den Kampf mit ihr um sie verloren zu haben.
She is a soilder in a War against herself. Und ich werde bis zu letzt an ihrer Seite mit ihr gemeinsam kämpfen.