annyxxx

kunterbunte Welt

Nachhaltig leben !?!

| 5 Kommentare

Ich bin kein eingefleischter Öko, der immer und überall darauf achtet, das auch alles zu 100% Bio oder gar nachhaltig ist.
Ich gebe mich auch gern den Verlockungen hin, die mir über den Weg laufen ohne mir dabei großartig Gedanken darüber zu machen, ob dies nun wirklich gut für die Öko Bilanz war oder auch nicht. Ich bin ein Konsummensch, der frei nach Gefallen entscheidet ob ein Produkt in meinem Einkaufskorb landet oder nicht.

Was natürlich nicht heißt, das ich nie versuche auch Müll zu vermeiden oder auf Plastik zu verzichten. In meinen Handtasche habe ich immer 2-3 Stoffbeutel stecken ( zum Glück gibt es ja mittlerweile solche, die sich sehr schön klein falten und in Säckchen verstauen lassen, wobei genau jetzt in diesem Moment beim schreiben fällt mir auf, sind diese Beutel überhaupt aus Stoff ? Also Stoff im klassischem Sinne von Baumwolle – eher nicht sind auch Synthetik Stoffe, ist das nun wieder ok weil sie oft verwendet werden können oder sollte man doch wieder den guten alten Baumwolltäschchen den Vorzug geben ? )

Ganz ehrlich ich bin überfragt – wenn mich diese kleine Frage meines Einkaufsbeutels überfordert, wie ist es dann mit all den anderen Dingen ?

Für meine Kompost Abfälle verwende ich kompostierbare Tüten. Klingt erste einmal super, doch als ich nun Internet auf Recherche gegangen bin, kamen dabei widersprüchliche Aussagen zu Tage. Die Beutel wären nicht so schnell kompostierbar, wie eine durchschnittliche Kompostieranlage braucht zum kompostieren sagen die einen, andere meinen, es wäre völlig ok. Aber was stimmt denn nun ?

Und wo wir schon dabei sind kam mir geleitet durch den Kompostbeutel ein ganz anderer Gedanke.

Bei meiner täglichen Arbeit in meinem Fußpflege Studio verwende ich Unmengen an Einweghandschuhen – wegen der Hygiene – doch diese sind aus Latex – also nicht biologisch Abbaubar. Und auch Nitril und andere Einweghandschuhe sind dies natürlich nicht.
Gibt es Einweghandschuhe, die ich für meine Arbeit tragen kann, die umweltfreundlich sind ? Die nicht nur biologisch abbaubar sondern auch nachhaltig produziert worden sind ? Meine Suche im Internet hat mir bisher keine befriedigenden Funde geliefert…
Und die Schleife noch etwas weiter gezogen, gibt es Desinfektionsmittel für meine Instrumente und Einrichtung, die nicht chemisch sind, aber dennoch alles wirklich rein desinfizieren ? Die also im Grunde so stark reinigen wie ein chemisches Mittel ?
Richtige Antworten habe ich bisher allerdings nicht gefunden.

Also suche ich mal weiter und hoffe, Antworten zu finden ….

LOGO

5 Kommentare

  1. Liebe Anita,
    Ich finde es toll, dass du dir darüber Gedanken machst und wünsche dir viel Erfolg bei deiner Suche!
    Hoffentlich nehmen sich möglichst viele Firmen ein Beispiel daran 😉

  2. Ich versuche auch immer meinen faltbaren Stoffbeutel zu verwenden, nur vergessen den so oft… Auf jeden Fall ist so ein Beutel besser als immer wieder Plastiktaschen zu kaufen, auch wenn er nicht aus Baumwolle ist.

  3. Ja so versuche ich es auch. Nur manchmal lasse ich Ihn erst trocknen, wenn er zB von TK Ware nass wird und dann bleibt er aus versehen zu Hause…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.